Vogel mit Wurm

Jede Aktion macht nur dann Sinn, wenn sie auch Erfolge generiert!

Auf dieser Seite findest Du in Zukunft unsere eigenen sichtbaren Erfolgsergebnisse zu der Kampagne #Eigentumsrueckgabe. Aber gerne veröffentlichen wir auch Eure Erfolgsstories zu diesem Thema. Schreibt uns Eure Geschichte an eigentumsrueckgabe@tuesjetzt.de, sendet uns dazu ein paar Bilder und gerne veröffentlichen wir Eure Story hier auf dieser Website.

Sich immer nur zu ärgern, ist keine Option

Wechsel doch auch Du bitte die Seiten - Vom Zuschauer zum Mitmacher. Du wirst sehen, dass Du mit dieser Aktion sehr schnell Veränderungen und Ergebnisse bewirkst.
Konfuzius sagte schon vor ca. 2.500 Jahren folgendes:
Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen.
Schimpfe also nicht über Dinge, die in Deinem Umfeld geschehen, sondern verändere sie, indem Du handelst und Du sinnbildlich
"das Licht anzündest"!

Diese Erfolge machen Mut und zeigen zugleich, dass wir eine wirksame Kampagne ins Leben gerufen haben!

Erfolgsstory mit der Deutschen Post AG, der Herausgeberin von Einkauf Aktuell

Vor wenigen Wochen

EKA vor wenigen Wochen

Heute

Postkasten Heute

Die Story dazu

Jedes Wochenende das gleiche Geschehen. Den Mitarbeitern der Deutschen Post grauts, die Bewohner verärgerts und das Reinigungspersonal entsorgt dann diesen meist ungelesenen und zudem noch in Plastik verpackten Werbemüll! So kam ich auf die Idee, diese Packs der Eigentümerin, der Deutschen Post AG, zurückzugeben, denn Rückgabe-Kästen hat die Post ja in ausreichender Anzahl bereitgestellt.
So begann eine wöchentlich wiederkehrende Aktion. Jeden Donnerstag gab ich die ungewollten Exemplare zurück. Anfänglich 10, dann wurden es 50, weil sich meine Nachbarn dieser Aktion anschlossen. Anfänglich fand ich am nächsten Morgen die Exemplare dann vor dem Briefkasten auf dem Boden geworfen. Siehe dazu das Foto "Antwort der Post". Umweltverschmutzung pur, veranstaltet von Mitarbeitern der Deutschen Post AG! So schrieb ich auch dazu einen netten Brief an die Mitarbeiter im Postverteilungszentrum. Es brauchte seine Zeit, bis das von uns Hausbewohnern gewünschte Ergebnis erzielt wurde, aber nun haben wir es. Das Werbestalking der Deutschen Post AG ist in unserem Hausflur komplett beendet. Natürlich höre ich mit dieser Aktion nicht auf, denn nun helfe ich mit großem Engagement auch Freunden und Nachbarn bei diesen Aktionen! Mein Rückgabe Mobil steht auf dem Hof, ist für jeden zugänglich und täglich wird es von lieben Menschen aus meiner Nachbarschaft beladen. Menschen, die ebenfalls diesen Müll nicht mehr haben wollen!

Vorher: Falsche Entsorgung

Falsche Entsorgung

Dann: Eigentumsrückgabe

Rückgabe EKA 1280x720

Antwort der Post

Antwort der Post

Mein Rückgabe Mobil

Rückgabe Mobil

Auswertung der Aktion mit Einkauf Aktuell

Mein Zeitaufwand: Bisher mind. 50 Stunden

Meine entstandenen Kosten: 0 €

Erzieltes Ergebnis: 100 %

Erfolgsstory mit Elbe Wochenblatt GmbH, der Herausgeberin vom Wochenblatt Eimsbüttel

Vor wenigen Wochen

Vor der Haustür

Heute

Leere Eingangstür

Die Story dazu

Jeden Mittwoch das gleiche Bild. Eine Plastiktüte voller Werbung die im digitalen Zeitalter fast kein Mensch mehr braucht. Mittwochs kam die Tüte, Donnerstags landete sie durch das Reinigungspersonal in den Müll. Meist zudem noch nicht einmal umweltgerecht durch Mülltrennung entsorgt. Ich fragte meine Nachbarn: "Wollt Ihr das?" es folgte ein einstimmiges NEIN und somit schrieb ich die Redaktion von Elbe Wochenblatt per e-Mail an.
Ich bat nicht nur um Abholung der hinterlegten Exemplare, sondern auch darum, diese Lieferung an uns sofort einzustellen. Beides wurde sofort bestätigt und seitdem ist Ruhe mit diesem Werbemüll in Papier und Plastikform. Ich behaupte, dass dieser Zustellmodus sowieso nicht erlaubt ist, denn auch Printwerbung darf nicht einfach so mal pauschal vor Haustüren und auf Bürgersteigen geworfen werden dürfen. Aber darüber müssen sich nun Gericht und Anwälte streiten.

Auswertung der Aktion mit dem Elbe Wochenblatt

Mein Zeitaufwand: Maximal 30 Minuten

Meine entstandenen Kosten: 0 €

Erzieltes Ergebnis: 100 %